Gute Informationen zu Mikronährstoffen (engl.)

https://lpi.oregonstate.edu/mic

Weiterlesen

Apotheker Uwe Gröber zu COVID19 und die Unterstützung des Immunsystems (sehenswert!)

https://76340.seu1.cleverreach.com/c/34953025/3484041d19cf-qklrvq

Weiterlesen

Wenn der Vit.D – Spiegel nicht ansteigt wie er soll…

Einige meiner Patienten zeigen trotz Substitution keinen adäquaten Anstieg der Vitamin-D-Spiegel im Blut. Gibt es labordiagnostische Möglichkeiten zur Ursachenabklärung? Wichtige Anhaltspunkte liefern das freie 25-OH-Vitamin-D sowie Genvarianten des Vitamin-D-Metabolismus. Ist das freie Vitamin D unter der Substitution in den Normbereich angestiegen und nur das Gesamt-25OH-Vitamin-D niedrig geblieben, spricht diese Konstellation für eine aktuell ausreichende Versorgung. […]

Weiterlesen

Nochmal Vit.D und COVID19

Vitamin D senkt Morbidität und Mortalität bei COVID-19Eine kürzlich durchgeführte Beobachtungsstudie an 235 hospitalisierten COVID-19-Patienten unter der Leitung von Prof. M. Holick (USA), einem der Pioniere der Vitamin D Forschung,  zeigte einen signifikanten Zusammenhang zwischen einem bei stationärer Aufnahme adäquaten Vitamin D-Status (Gesamt-25OH-Vitamin-D größer 30 ng/mL oder freies 25OH-Vitamin-D größer 8,63 pg/ml) und einem geringeren […]

Weiterlesen

COVID-19 und Vit.D

Wir empfehlen schon seit Monaten den unterstützenden Einsatz von ärztlich geführter und labogestützter kontrollierter Mikronährstofftherapie (Vit.D, A, C und Zink, Selen sowie Omega-3-Fettsäuren) Die Briten machen’s vor: Vitamin D kommt beim Schutz von Älteren und Gefährdeten zum Einsatz

Weiterlesen

Höhere Vitamin-D-Spiegel -> klügere Kinder?

Eine neue Studie untermauert die Hypothese, dass der oft mangelhafte Vitamin-D-Status werdender Mütter negative Einflüsse auf die Entwicklung ihrer Kinder hat. Seattle Children’s. „Vitamin D levels during pregnancy linked with child IQ.“ ScienceDaily. www.sciencedaily.com/releases/2020/11/201102142242.htm (accessed November 3, 2020). Dass dunkelhäutige Menschen eine geringere Vitamin-D-Produktion zeigen als Hellhäutige ist auch ein wichtiger Therapieansatz in dieser kritischen […]

Weiterlesen

Covid-19 – Prävention

Als Mikronährstoffspezialisten empfehlen wir die optimale, d.h. individuell nach Blutuntersuchungen (ggf. auch Speichel, Urin und Stuhl), Medikamenten und Ernährungsverhalten festgelegte zusätzliche Versorgung mit Vit.D, Vit.A, Zink, Selen, Vit.C und Omega-3-Fettsäuren sowie Prä- und Probiotika. Zum Vit.D: Wieviel Ignoranz ist eigentlich erlaubt?! Vitamin D kann bei Corona Leben retten, nicht nur in Spanien!

Weiterlesen

Kritischer Brief eines erfahrenen belgischen Arztes an die französischen Gesundheitsbehörden (franz.) zum Thema schlechte Leitlinien zur Schilddrüsenunterfunktion

„Lettre du docteur Résimont à la Haute Autorité de Santé Jan 5 Bruxelles, le 2.1.2020 A l’attention de la Présidente de la haute autorité de la santé française. Chere Collègue, Nous sommes, moi et d’autres collègues, littéralement noyés sous les patients français qui viennent chercher du secours en Belgique…. En effet, la pratique des médecins français, […]

Weiterlesen

Einige Covid-19-Patienten leiden monatelang unter chronischer Erschöpfung

Nach einer überstandenen COVID19-Erkrankumg scheinen zahlreiche Patienten unter länger andauernden Symptomen wie Erschöpfung, Muskel-/Gliederschmerzen, Schwindel etc. zu leiden. Das Krankheitsbild ähnelt somit dem „chronischen Erschöpfungssyndrom“ (CFS), einer vermutlich primär durch neuroimmunologische Mechanismen erzeugte bzw. aufrechterhaltene Krankheit, für die es bisher keine spezifische Therapie gibt. Neben umweltmedizinischen Massnahmen spielt auch meiner Einschätzung nach die Unterstützung der […]

Weiterlesen

Wann haben Ihr Psychiater oder Neurologe Sie zuletzt nach Ihrem Omega-3-Index gefragt?

Die unten verlinkte Übersichtsarbeit bietet einige interessante Informationen zu diesem Thema. Wir messen in unserer Praxis den HS-Omega-3-Index und therapieren in entsprechender Dosis. Optimal ist eine Wert von 8-10%. https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2045125319858901

Weiterlesen