Aha! Mikronährstoffe helfen jetzt auch offiziell bei der Prävention und Behanldung von Atemwegsinfekten – (predigen wir seit 20 Jahren…)

Abioye AI, Bromage S, Fawzi W. Effect of micronutrient supplements on influenza and other respiratory tract infections among adults: a systematic review and meta-analysis. BMJ Glob Health. 2021;6(1):e003176. doi:10.1136/bmjgh-2020-003176 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33472840/ Wir messen und optimieren Ihre Mikronährstoffspiegel nach den Regeln der ärztlichen Kunst!

Weiterlesen

Impfung nach durchgemachter COVID19-Erkrankung

Quelle: Ärzteblatt online heute Update vom 19. April Bei Rekonvaleszenten reicht eine Dosis Comirnaty® für den Schutz vor einer erneuten COVID-19-Erkrankung, und zwar offenbar auch im hohen Alter. Das berichtet ein französisch-deutsches Team aus Montpellier und Berlin. Die Forscher haben bei 102 über 80-Jährigen die induzierten IgG-Antikörper drei Wochen nach der ersten Impfdosis bestimmt. Ergebnis: […]

Weiterlesen

Männer sterben häufiger an COVID19 als Frauen

Intensivmediziner Professor KARAGIANNIDIS schreibt in der Ärztezeitung: Auffällig ist der Einfluss des Geschlechts auf die Langzeitprognose. „Frauen können substanziell besser mit dem Virus umgehen als Männer“, erläuterte Karagiannidis. So haben Frauen ein um 37% geringeres Risiko, im Langzeitverlauf zu sterben, als Männer (Odds Ratio, OR: 0,63; p=0,001). https://www.aerztezeitung.de/Nachrichten/Intensivmediziner-kritisieren-Zu-viel-nichtinvasive-Beatmung-bei-COVID-19-418736.html Meine persönliche Meinung / Frage hierzu: Warum […]

Weiterlesen

Arte Doku zu Gluten

https://www.arte.tv/de/videos/090077-000-A/gluten-der-feind-in-deinem-brot/

Weiterlesen

blitz-a-t:
COVID-19-VAKZINE VON JOHNSON & JOHNSON IN DEN USA VORLÄUFIG GESTOPPT

https://www.arznei-telegramm.de/html/2021_04/2104507_01.html

Weiterlesen

Professor Drosten fordert Ü60-Impflinge im NDR-Podcast zur Wahrnehmung der AstraZeneca-Impfung auf

Sinngemäß sagte er, die Jungen hätten vor allem Schutz der Alten sehr viele Einschränkungen im vergangenen Jahr akzeptiert. Eine abwartende Haltung beim Impfen mit dem in der älteren Altersgruppe sicheren und wirksamen AstraZeneca-Impfung sei unfair. Wenn Ü60-Patienten warteten, bis sie im Juni eine BioNtech/Pfizer-Impfung erhielten, nähmen sie einem jungen Patienten, der nur einen mRNA/BioNtech/Pfizer-Impfstoff erhalten […]

Weiterlesen

STIKO – epidemiologisches Bulletin

Das epidemiologische Bulletin beantwortet zumeist die drängensten Fragen zur Coronaimpfung: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/epid_bull_node.html

Weiterlesen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Corona-Impfkampagne in Europa als „inakzeptabel langsam“ angeprangert.

„Impfstoffe sind gegenwärtig unser bester Weg, um aus dieser Pandemie herauszukommen“, betonte WHO-Europa-Direktor Hans Kluge am Donnerstag. Die langsame Verteilung der Vakzine in Europa führe zu einer „Verlängerung“ der Pandemie. Die Verteilung der Impfstoffe müsse durch eine Ankurbelung der Produktion und den Abbau bürokratischer Hürden beschleunigt werden, forderte Kluge. „Jede einzelne Ampulle, die wir vorrätig […]

Weiterlesen

Blitz-Arzneimittel-Telegramm zum AstraZeneca – Impfstoff

ALTERSBEZOGENER ANWENDUNGSSTOPP VON ▼AZD1222 https://www.arznei-telegramm.de/html/2021_04/2104506_01.html

Weiterlesen

Die berechtigten Forderungen des KBV-Vize Dr.Stephan Hofmeister an die Politik:

Um endlich flächendeckend zu impfen, richtete Kollege Hofmeister vier Forderungen an die Politik: Beschafft ausreichend Impfstoff und das erforderliche Zubehör. Das ist Aufgabe der Politik! Lasst die Ärztinnen und Ärzte impfen, und zwar in allen Praxen, die dazu bereit sind. Impfen haben wir in mindestens zwölf Jahren Ausbildung gelernt, das können unsere Teams und wir. […]

Weiterlesen