Höhere Vitamin-D-Spiegel -> klügere Kinder?

Eine neue Studie untermauert die Hypothese, dass der oft mangelhafte Vitamin-D-Status werdender Mütter negative Einflüsse auf die Entwicklung ihrer Kinder hat.

Seattle Children’s. „Vitamin D levels during pregnancy linked with child IQ.“ ScienceDaily. www.sciencedaily.com/releases/2020/11/201102142242.htm (accessed November 3, 2020).

Dass dunkelhäutige Menschen eine geringere Vitamin-D-Produktion zeigen als Hellhäutige ist auch ein wichtiger Therapieansatz in dieser kritischen Zeit: Vit.-D-Mangel ist mit einem schlechteren Verlauf einer COVID19-Infektion assoziert!