NEU „Vitamin D“ – Buch von Uwe Gröber und Michael Holick in der 4.Auflage

Die neue Auflage des deutschen „Standardwerk“ zum Vit.D für Patienten aber auch interessierte Ärzte ist in der wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft Stuttgart erschienen.

Neue Kapitel beschreiben u.a. das „Netzwerk“ der Mikronährstoffe, in dem Vit.D seine multiplen Effekte optimal ausübt – endlich finden sich (neben Magnesium, K2, Eisen, Selen, Jod, Zink,Vit.C, Riboflavin u.a.) ausführliche Informationen zum bisher so wenig beachteten aber weltweit oft mangelhaft vorliegendem Vit.A.

Auch die Autoimmunthyreoiditis wird einführend behandelt und Grundlagen der Mikronährstofftherapie ausgeführt. Den meisten meiner Patienten dürften die hier aufgeführten Informationen schon bekannt sein aber es werden einige interessante neue Zusammenhänge dargestellt.

Das Buch ist gut geschrieben und bekommt von mir auch in seiner 4.Auflage das Prädikat: besonders empfohlen.

Wie immer bestehen bei meinem Empfehlungen keine Interessenkonflikte.