„Erfolgreich gesund bleiben! Krankheitsprävention im stressigen Alltag“

von meinem Vater und Mentor Dr.Hans-Jürgen Rocke. „Der Mensch ist in Zusammensetzung und Funktion ein unbeschreiblich komplizierter Organismus, über den wir enorm viel, aber noch lange nicht alles wissen. Damit dieser Organismus unter dem Dauerbeschuß von belastenden Umwelteinflüssen aller Art nicht erkrankt und leistungsfähig bleibt, erfährt der Leser bei der Begleitung des jungen Unternehmensberaters Leon […]

Weiterlesen

NDR-Dokumentation über die Bedeutung der Messung der Pulswellengeschwindigkeit

Das verwendete Gerät „Vascular Explorer“ ist auch seit >1 Jahr in meiner Praxis im Einsatz. Interview mit dem Kardiologen Dr.Mortensen: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Interview-zum-Thema-Arteriosklerose,visite11070.html Untersuchung im Herzzentrum Bad Oeynhausen: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/So-wird-Arteriosklerose-frueh-erkannt,visite11072.html Für eine frühzeitige Entdeckung von Gefäßschädigungen und präziser Therapie!

Weiterlesen

Aktuelles zur Pulswellengeschwindigkeitsmessung und zentraler Blutdruckmessung

Diese Technik mit dem besten in Deutschland erhältlichen Gerät wende ich seit dem Seminar mit Herrn Baulmann vor über einem Jahr in der Praxis an – in den US-Leitlinien ist sie schon enthalten: „Druckmanschette 2.0 – Arterielle Hypertonie: Bessere Therapie dank zentraler Messung?“ Haben Blutdruckmanschetten für die rein periphere Druckmessung bald ausgedient? Insbesondere Patienten mit systolischer […]

Weiterlesen

Osteoporose

Der amerikanische Kollege Jeffrey Dach hat einen bemerkenswerten Artikel über Osteoporose und die Langzeit-Schäden durch die leitliniengerechte medikamentöse Therapie geschrieben: http://jeffreydachmd.com/fosamaxl-osteoporosis-toulouse-lautrec/ Unser Konzept zur Prävention und Therapie der Osteoporose: Nikotinstop – Kaffee/Alkoholreduktion Lauftraining Muskeltraining Optimierung Säure/Basen-Haushalt Kritische Kontrolle der regelmäßig eingenommenen Medikamente („Säureblocker“, „Wassertabletten“ etc.) Bisphosphonate -> wenn überhaupt dann nach Optimierung der u.a. Faktoren: […]

Weiterlesen

Gefäßgesundheit und Demenzprävention

Ein zentraler Faktor bei der Demenzprävention ist die Gesunderhaltung der arteriellen Gefäßstrombahn. Testmethoden, die das Gefäßalter messen und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen schätzen können, eignen sich daher gut dazu, das Demenzrisiko zu beurteilen. Diese Messungen sollten bereits im „besten Alter“ durchgeführt werden (ca. 40.-50.Lebensjahr), um eine zur Vorbeugung von Herz- und Hirnerkrankungen effektive dauerhafte Therapie zu […]

Weiterlesen

Die ewige Frage: Jod oder kein Jod bei Hashimoto-Thyreoiditis?

Beim Thema Jod-Therapie bei der Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis spalten sich die Geister. Auf der (generell sehr interessanten) Homepage von Dr.Jeffrey Dach finden sich viele erhellende Informationen und Quellen u.a. zu dieser Frage. Eine zentrale Rolle bei der Jodverträglichkeit scheint, wen wunderts, das Selen zu spielen. Ich messe und optimiere bei jedem Patienten mit Hashimoto-Thyreoiditis mit aktuell […]

Weiterlesen

Parodontose und kardiovaskuläre Prävention

In der heutigen Ärztezeitung (30.12.2014) wird über neuere Forschungsergebnisse des Teams um Dr. Johannes Baulmann von der Kardiologischen Klinik am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck zur Verbindung zwischen Zahn- und Herzkreislauferkrankungen berichtet. Dr.Baulmann ist u.a. der 1.Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für arterielle Gefäßsteifigkeit (DeGAG) und einer der führenden deutschen Wissenschaftler auf diesem Gebiet. Ich hatte das Vergnügen, eine […]

Weiterlesen

Licht und Schlaf

Thomas Müller beschreibt in einem aktuellen Ärzteblatt-online Artikel (22.12.2014) die negative Wirkung von (LED)-Licht auf die Schlafqualität. Die Melatoninproduktion wird offenbar durch die hohen Blaulichtanteile dieser Lichtquellen signifikant reduziert, so dass durch späte Handy/Bildschirm-Benutzung eine Verschiebung und Störung des Schlafrhythmus ausgelöst werden kann. Daher die ärztliche Empfehlung: wenn möglich sollte etwa zwei Stunden vor dem Schlafengehen […]

Weiterlesen

Depression – Bewegung und Entzündung

Zwei neue interessante Artikel im JAMA Psychiatry (online first Oct.2014) bestärken die Hypothesen, dass 1. regelmässige körperliche Betätigung zur Linderung depressiver Symptome beiträgt und vice versa ein Mangel an Bewegung depressive Symptome verstärken kann. 2. die Senkung entzündlicher Vorgänge im Körper depressive Symptome mindert – in diesem Paper allerdings wurde die Bedeutung der Stoffgruppe der sogenannten […]

Weiterlesen

Neue Praxis Homepage online!

Neue Praxis Homepage endlich online! Nach vielen Arbeitsstunden, zahllosen Gesprächen und E-Mails, einer großen Fotosession und Umsetzung des wertvollen Feedbacks von Familienangehörigen und Freunden wird unser neues Baby www.drrocke.de in die große weite Webwelt entlassen. Die Seite soll einen Überblick geben über das Angebot unserer Praxis, sowohl im klassischen hausärztlichen Bereich, als auch über unsere […]

Weiterlesen