Echte Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen

Der Umgang mit chronischen Begleiterkrankungen wie dem metabolischen Syndrom, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen kardiometabolischen Störungen ist für die langfristige Gesundheit und Vitalität unserer Patienten von entscheidender Bedeutung. Fortgeschrittene Lipid-Assays, Entzündungsmarker und die Körperzusammensetzung sind neue Horizonte bei der präklinischen Erkennung des metabolischen Syndroms und können weitere Hinweise auf die zugrunde liegende Funktionsstörung im Körper liefern. (nach IFM)

Wir schauen früher und tiefer in die Ursache und Ausprägung von Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und erarbeiten mit Ihnen einen individualisierten Präventionsplan (Ernährung! Bewegung! Entspannung! Mikronährstoffe, Neurotransmitter, Hormone, umweltmedizinische Ansätze).

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis zwei sehr gut validierte technische Screeningtests für Ihr Herz-Kreislauf-Risiko an:

1.die Messung der Gefässsteifigkeit der Hauptschlagader und

2.die EKG-gestürzte Messung der Herzschlagvariabilität (HRV)

Sprechen oder schreiben Sie uns gerne an!