Osteoporose

Der amerikanische Kollege Jeffrey Dach hat einen bemerkenswerten Artikel über Osteoporose und die Langzeit-Schäden durch die leitliniengerechte medikamentöse Therapie geschrieben:

http://jeffreydachmd.com/fosamaxl-osteoporosis-toulouse-lautrec/

Unser Konzept zur Prävention und Therapie der Osteoporose:
Nikotinstop – Kaffee/Alkoholreduktion
Lauftraining
Muskeltraining
Optimierung Säure/Basen-Haushalt

Kritische Kontrolle der regelmäßig eingenommenen Medikamente („Säureblocker“, „Wassertabletten“ etc.)

Bisphosphonate -> wenn überhaupt dann nach Optimierung der u.a. Faktoren:

Calcium 2:1 Magnesium
Vitamin C,E, D, B-Familie
Selen, Kupfer, Zink
Omega-3-Fettsäuren
Vit.K2
Mangan
Bor, Aminosäuren (Lysin/Arginin)

Hormonersatztherapie
Schilddrüsenhormone
Androgene
Östrogene/Progesteron
(ggf. später Wachstumshormon)